Follower, umso mehr desto besser?

 

Um diese Frage kurz und bündig zu beantworten: Nein, es ist nicht besser, desto mehr Follower man hat!
--
Aber erstmal der Reihe nach...was ist überhaupt ein "Follower"? Letztendlich ist es ein Interessent, der sich für Dich und Dein Unternehmen bzw. Deine Inhalte interessiert, die Du postest. Dieser Interessent kann zu einem Kunden werden oder ist es vielleicht bereits schon. Also letztendlich steckt ein Mensch dahinter!
Und was wollen wir Menschen, wenn wir uns für eine Sache interessieren? Ja genau, einen Mehrwert! Und diesen Mehrwert solltest Du Deinen "Followern" (also zukünftigen Kunden) bieten, damit sie weiter an Dir interessiert sind!
--
Was hilft es uns, wenn wir tausende von Followern haben, aber nur ganz wenige unsere Inhalte sehen oder sich dafür interessieren. 
Prüfe das gerne mal bei Deinem eigenen Account: Wieviele Follower hast Du und wieviele "Gefällt mir" oder "Kommentare" bekommst Du auf Deine Posts? Wieviel Prozent sind das?
Sind es Deiner Meinung viele oder eher weniger?
--
Wenn Du wissen willst woran das liegt, schreib mir eine E-Mail, dann mache ich dazu auf jeden Fall einen Beitrag!
--
Täglich neue Infos rund um Social Media findest Du auch auf Instagram und Facebook
--
Schau Dir hierzu auch kurz folgendes Video an: