Achte auf Deine Direktnachrichten!

 

Ja, Du hast richtig gelesen! Das was ich jetzt hier schreibe konnte ich selbst nicht glauben.
Es gibt tatsächlich Firmen, die Ihre Direktnachrichten auf Social Media gar nicht oder nur sehr unregelmäßig lesen. Die Gründe gehen von "ich finde das nicht wichtig" bis "ich weiß gar nicht wie das geht". Nein, das ist kein Witz und ja ich finde das sogar sehr erschreckend.
Wenn man bedenkt, dass Social Media mittlerweile zu einer Suchmaschine am Handy geworden ist. Was bedeutet das?
--
Ich will das mal am Beispiel eines Restaurants erklären:
Ein Paar, welches im Sommer heiraten will, sucht via Instagram anhand der geposteten Bilder nach einer passenden Lokation (ja das gibt es wirklich, ich erhalte regelmäßig meine Aufträge als Fotograf aus dem Bereich Social Media). Jetzt haben sie 5 passende Lokation gefunden und schreiben diese via Direktnachricht bezüglich Terminvereinbarung und Preisvereinbarung an. Dein Restaurant ist auch dabei!
Und jetzt liest Du diese Nachricht nicht. Dafür aber einer der 4 anderen Kandidaten, wer wird jetzt wohl das Geschäft machen?
--
Du musst hier umdenken, Zeiten ändern sich und die "gelbe Seiten" Generation stirbt langsam aus. Deshalb mein Tipp: Lese immer und zwar wirklich immer Deine Direktnachrichten, wenn mal Werbung dabei sein sollte, lösche sie halt. Ich selbst habe schon dutzende Firmen angeschrieben und bin immer wieder erschrocken darüber, wie wenige nur antworten bzw. die Nachricht gar nicht gelesen haben.
--
Schau Dir hierzu auch kurz folgendes Video an: