Zu wenig Interaktion?

 

Immer wieder erzählen mir meine Coachingteilnehmer, dass sie auf Ihren Social Media Accounts zu wenig Interaktion haben, das bedeutet, zu wenig Leute reagieren auf einen Post. Meistens wird ein Post noch geliked und das war es dann, es entsteht aber keine Kommunikation mit dem Follower (Kunden) 😞.
--
Deshalb hatte ich ja bereits schon in meinem letzten Post geschrieben, dass Du immer darauf achten musst, dass Du in jedem Post eine Frage  platzierst, auf die Deine Follower reagieren können. Am besten eigenen sich Fragen auf die man nicht nur mit Ja oder Nein antworten kann wie zum Beispiel: Was habt Ihr an diesem Wochenende geplant?
--
Ein weiterer Trick Interaktion entstehen zu lassen ist es, Deinen Followern mal ein schönes Wochenende 🙋‍♂️🙋‍♀️ im Post zu wünschen! Wenn Du einen guten Draht zu Deiner Community hast, werden sehr viele darauf reagieren und Dir auch ein schönes Wochenende zurückwünschen und dadurch entsteht Interaktion. Vergess dabei aber bitte nicht, dass Du dann auch die Kommentare antwortest und sie nicht einfach so stehen lässt, sonst klappt das Ganze genau einmal und dann nicht wieder. Schenke Deinen Followern Wertschätzung und bedanke Dich bei Ihnen, der Algorithmus wird das anerkennen und Deinen Post entsprechend ausspielen. Viel Spaß bei der Umsetzung!
--
Ich wünsche Dir ein schönes und sonniges 🌞 Wochenende!

--

Wenn Du Fragen dazu hast oder Du Dich auch für Strategien interessierst, organisch Reichweite zu erhalten, um mit Deinen Kunden besser zu kommunizieren, dann melde Dich gerne bei mir:
--
️ 01522 / 766 75 06
📲 Instagram und Facebook

--

Sieh Dir hierzu auch kurz folgendes Video an:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontaktiere mich gerne:

studio2punkt8

Alexander Amann

Uhlandstraße 15

68623 Lampertheim

 

Telefon: +49 (0) 6241 / 93 66 551

Mobil:    +49 (0) 1522 / 76 67 506

E-Mail:   info@studio2punkt8.de

Wo Du mich noch findest: