Kurz und prägnant!

Ja es stimmt, desto länger Deine Beitragstexte geschrieben sind, umso länger wird der Betrachter auf Deinem Beitrag bleiben, wenn er ihn komplett liest. Dies wirkt sich auf jeden Fall gut auf den Algorithmus aus und Instagram erkennt, dass Dein Beitrag offensichtlich sehr gut ist und wird ihn an mehr Menschen ausspielen.
Das Problem ist nur, wenn der Beitrag zu lange ist und auch unübersichtlich geschrieben, wird ihn keiner lesen.
--

 

Deshalb halte Deine Beiträge kurz und prägnant. 300 Wörter ist hier eine Faustregel, die man beachten kann. Schreibe alles Wesentliche, um den Text spannend und interessant zu halten, fülle ihn mit Informationen, die für Deine Zielgruppe interessant und ansprechend sind, dann werden Deine Follower und auch alle zukünftigen Deinen Beitrag lesen!
--
Wenn Du Fragen dazu hast oder Du Dich auch für Strategien interessierst, organisch Reichweite zu erhalten, um mit Deinen Kunden besser zu kommunizieren, dann melde Dich gerne bei mir:
--
️ 01522 / 766 75 06
📲 Instagram und Facebook
--
Sieh Dir hierzu folgendes Video kurz an:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontaktiere mich gerne:

studio2punkt8

Alexander Amann

Uhlandstraße 15

68623 Lampertheim

 

Telefon: +49 (0) 6241 / 93 66 551

Mobil:    +49 (0) 1522 / 76 67 506

E-Mail:   info@studio2punkt8.de

Wo Du mich noch findest: