Sprichst Du Deine Zielgruppe an?

Immer wieder sehe ich, dass sehr viele Firmen Beiträge posten, ohne dabei ihre Zielgruppe anzusprechen.
Und warum das?
--
Ganz einfach, die Wahl der Hashtags ist hier eine der entscheidendsten Maßnahme. Wenn Du hier Fehler begehst oder Potenzial verschenkst, weil Du die falschen Hashtags benutzt, geht Dir schnell die Puste aus und Du wirst kein Vorankommen bemerken!
Deshalb hier meine 5 Tipps für Dich, worauf Du unbedingt achten solltest:
--
  • wähle in erster Linie deutschsprachige Hashtags aus, nur dann englischsprachige,verwenden, wenn Du auch Menschen aus dem englischsprachigen Raum ansprechen möchstest
  • schreibe Dir wichtige Hashtags, die immer wieder relevant für Dich sind auf oder speichere sie ab
  • betreibe eine intensive Recherche nach Hashtags, die für Dich relevant sein können und mach das nicht kurz vor dem Post wenn es schnell gehen muss (Beitragsplanung)
  • mische große und kleine Hashtags (große Hashtags=die oft von Nutzern verwendet werden/kleine Hashtags=die weniger oft von Nutzern verwendet werden)
  • nutze auch lokale Hashtags, um gerade Nutzer in Deiner Umgebung auf Dich aufmerksam zu machen
--
Lass Dir also für die Hashtag-Suche Zeit und mach Dir bewusst, dass es ein wichtiges Thema ist!
--
Wenn Du Fragen dazu hast oder Du Dich auch für Strategien interessierst, organisch Reichweite zu erhalten, um mit Deinen Kunden besser zu kommunizieren, dann melde Dich gerne bei mir:
--
Sieh Dir hierzu noch kurz folgendes Video an:
️ 01522 / 766 75 06
--

Kontaktiere mich gerne:

studio2punkt8

Alexander Amann

Uhlandstraße 15

68623 Lampertheim

 

Telefon: +49 (0) 6241 / 93 66 551

Mobil:    +49 (0) 1522 / 76 67 506

E-Mail:   info@studio2punkt8.de

Wo Du mich noch findest: